SINN - ZWECK - REGELN

                  Zunächst mal ein herzliches   HALLO  bei 


                  VOM BOCK ZUM GÄRTNER



Ich persönlich bin kein Typ der auf Regeln und Befehle abfährt. Deshalb kann dieses Thema mit 2 Zitaten, die jeder kennen sollte abgeschlossen werden.




" WAS DU NICHT WILLST WAS MAN DIR TU´ DAS FÜG AUCH KEINEM ANDERN ZU "


                                                                  UND



" .........DANN WIRF DEN ERSTEN STEIN "
   


Mit dem Sinn und Zweck sieht es schon ein wenig anders aus. Sind wir doch einmal Ehrlich. Es ist zum kotzen und jeden, der noch einen kleinen Funken Verstand besitzt kotzt mit. Es ist Mittlerweile soweit, dass wir gar nicht mehr wissen was, warum und wo der Ursprung von Allem ist, weshalb die Welt zur Zeit diesen Wahnsinn erlebt. Aber eines ist klar: so kann und darf es nicht weiter gehen. 
Wo man hin blickt herrscht Ungerechtigkeit, Chaos, Leid, Trauer und Not. Zu verdanken haben wir vieles der Unfähigkeit, Gier, Korruption, Lügen, Verarsche, Charakterlosigkeit, Verrat und anderen kriminellen Machenschaften der sog. Elite. Wir werden regiert von heuchlerischen Politikdarstellern, von der Wirtschaft/Industrie und Marionetten, die ihre Oma für 5 Euro verraten würden. Die Gesetze werden für die Obrigen gemacht und der Rest kann sehen wo er bleibt.Im Klartext: Wir kleinen Sklaven können genau so gut verrecken!
Nur habe ich mich mein Leben lang noch nie angepasst und getan was andere von mir verlangen, bzw. habe mich nie verbiegen lassen. Ok, ich ecke nur an und muss die Konsequenzen tragen, aber wie sangen die BÖHSEN ONKELZ schon : Lieber stehend sterben als kniend leben.....
Ich habe in meinem Leben ziemlich jede Scheiße gebaut die man bauen kann und vielleicht hab ich deshalb angefangen zu schreiben und Videos zu machen. Man merkt schnell, dass ich weder Journalist noch Produzent bin, aber dennoch bin ich ein wenig stolz auf das was ich tue. Alles was ich weiss habe ich mir selbst beigebracht, ob Wissen, Techniken oder die Bedienung von PC und Internet, damit natürlich verbunden was ich im Moment mache.
Ich bin alleine und habe wie jeder andere Mensch die alltäglichen Aufgaben zu erfüllen. Neben ein wenig arbeiten und VOM BOCK ZUM GÄRTNER gibt es noch den Blog " QUERBLICKE " und auf YouTube mein Kanal " PATROTHOBIE ".
Auf wievielen Hochzeiten man gleichzeitig tanzen kann weiss jeder selbst. Und deshalb wird es nirgends eine Regelmäßigkeit geben. Ich mache immer das, wozu ich gerade Lust und Zeit habe. 
Sollte irgendwer Tips für mich haben oder gar etwas mit mir zusammen aufziehen wollen, oder mich etwa einladen irgendwo präsent zu werden, dann einfach Bescheid geben. 

Also dann Leute - haut rein und viel Spaß bei VOM BOCK ZUM GÄRTNER.